Suchmaschinenoptimierung (SEO) » Kompetent und professionell‎

Mama 1

Die Suchmaschinenoptimierung, welche auch als SEO bezeichnet wird, ist eine der zentralen Maßnahmen, um Ihre Webseite in den unentgeltlichen Suchergebnissen zu platzieren. Kaum jemand klickt bei einer Suche auf die zweite Seite. Zudem arbeiten wir gemeinsam die zu optimierenden Keywords, welche bei einer Suchmaschinenoptimierung eingesetzt werden, heraus. Die Keywords sind für potentielle Kunden von großer Bedeutung, denn durch sie wird Ihre Internetseite schneller ausfindig gemacht.

Des Weiteren erfolgt im ersten Schritt eine Analyse Ihres Ist-Zustandes, um somit Ihre aktuelle Situation des Marktes und dem des Wettbewerbes anzupassen. Außerdem stehen Ihre Bedürfnisse und Wünsche, welche die Suchmaschinenoptimierung betreffen, immer im Mittelpunkt und gewährleisten Ihnen eine Verbesserung des Rankings Ihrer Internetseite. Bei uns kommen Sie nicht zu Kurz.

OnPage/OffPage-Optimierung für die Suchmaschinenoptimierung

Bei der OnPage-Optimierung geht es in erster Linie um Optimierungsmaßnahmen, die speziell für Ihre Internetseite vorgenommen werden. Hierzu gehören unter anderem die Optimierung von Inhaltsqualität, Überschriften oder auch eine technische Verbesserung der Tags, sowie interne Linkstrukturen Ihrer Seite. Dies geschieht jedoch ohne die Optik der Internetseite zu verändern. Des weiteren wird gemeinsam mit Ihnen entschieden, welche Suchbegriffe eingesetzt werden können.

Dazu muss überlegt werden, wie wir Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt durch Schlagwörter genau in Szene setzen können und welche Suchbegriffe ein potentieller Kunde in die Suchmaschine eingeben könnte. In der Regel werden für eine Firmenwebseite bis zu drei Schlagwörter genutzt. Jedoch können allerdings mehrere Schlagwörter genutzt werden. Sobald wir gemeinsam Schlagwörter herausgearbeitet haben, beginnen wir für Sie die passenden Texte für Ihre Suchmaschinenoptimierung zu verfassen, in dem die angegeben Schlagwörter oftmalig verwendet werden. Nachdem die Texte mit von Ihnen freigegeben wurden, kann mit der eigentlichen Suchmaschinenoptimierung aus unserem Haus begonnen werden.

Bei der OffPage-Optimierung geht es hingegen zur OnPage-Optimierung um Maßnahmen, welche fernab der zu optimierenden Internetseite getroffen werden. Allein die Schaffung von Backlinkstrukturen bei der OffPage-Optimierung sind nicht wegzudenken. Hierzu werden Linkverweise auf Ihrer Webseite mit anderen Internetseiten geschaffen, um somit Ihre Internetseite verstärken und die Platzierung durch eine Suchmaschinenoptimierung verbessern zu können. Backlinkstrukturen können nicht nur bei der Suchmaschinenoptimierung, sondern auch bei den sogenannten “Social Signals” genutzt werden. Dabei werden durch “Likes”, “Shares” oder “Comments” geprüft, wie intensiv Ihre Internetseite durch potentielle Besucher genutzt wird und wie Ihre Webseite innerhalb von unterschiedlichen Netzwerken ausgetauscht wird.

Die fünf beliebtesten Suchmaschinen sind unter anderem:

  • Google
  • Bing
  • Yahoo
  • T-Online
  • Ask.com

Allein über den Anbieter Google werden knapp 95 % aller Anfragen durchgeführt.

Die akademische Suchmaschinenoptimierung – Nicht immer muss es um das Web gehen

Wir bieten unseren Kunden nicht nur eine Suchmaschinenoptimierung für Webseiten an, sondern führen auch akademische PDF-Dateien, die auf akademische Suchmaschinen, wie Google Scholar, spezialisiert sind durch. Der Grundgedanke bei der akademischen Suchmaschinenoptimierung ist identisch mit der normalen Suchmaschinenoptimierung. Hierbei wird auch auf die hohe Zahl der Suchwortdichte geachtet und anstatt von typischen Hyperlinks wird bei der akademischen Suchmaschinenoptimierung Zitationen genutzt. Sowohl bei der akademischen, als auch bei der Web Suchmaschinenoptimierung gehen wir besonders auf Kundenwünsche ein, um diese exakt entsprechen zu können.

Suchmaschinenoptimierung – Nicht nur für den Rechner, sondern auch für mobile Endgeräte möglich

Nicht nur das Internet bei Ihnen Zuhause, bei der Arbeit oder bei Freunden muss für Suchmaschinen optimiert werden, sondern auch für mobile Endgeräte sollte eine Suchmaschinenoptimierung vorgenommen werden. Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Auch hier sind wir für Sie da, wenn Ihre Seite mobil genutzt werden soll, um das unnötige Scrollen zu vermeiden. Zunächst sollte aber geklärt werden, inwiefern Ihre Zielgruppe das mobile Internet nutzt.

Dazu sollte zunächst eine Keywordanalyse, mit den Keywords die für Ihr Unternehmen bedeutsam ist, durchgeführt werden. Es sollte aber auch parallel geprüft werden, welche Ihrer Angebote für Menschen, welche das mobile Internet nutzen, von besonderem Interesse sein könnten. Anders wie bei einer normalen Suchmaschinenoptimierung am Rechner sind bei der mobilen SEO die Zahl der Backlinks nicht immer gegeben. Dies kann jedoch mit verschiedenen technischen Maßnahmen behoben werden. Zum einen können mit Hilfe von Usererkennungen unterschiedliche Inhalte dargestellt werden, die für eine mobile Nutzung Ihrer Internetseite optimiert werden.

Dabei ist es notwendig, dass zum einen die übliche Webseite und die mobile Webseite die identische URL besitzen, um von den vorhandenen Backlinks ihr Nutzen ziehen zu können. Zum anderen kann die Verwendung von “Responsive Design” von großer Bedeutung sein. Dabei kann Ihre Internetseite so gestaltet werden, dass sie den gleichen Aufbau hat wie Ihre normale Internetseite und unter der gleichen Domain abzurufen wird.

Bei der Suchmaschinenoptimierung spielt auch die Ethik eine Rolle

Bei der Suchmaschinenoptimierung werden auch Tricks angewendet, um nicht relevante Webseiten in die Ergebnissliste von Suchmaschinen auf vordere Plätze zu bringen. Diese werden als Suchmaschinen-Spamming bezeichnet. Sie verstoßen gegen jede Regel, die zum Schutz vor Manipulationen der Suchergebnisse von Suchmaschinen vorbeugen. Informationen rund um SEO / SEM und Onpage Optimierung.

Deshalb vermeidet die sogenannte ethische Suchmaschinenoptimierung das Spamming, indem ein Einsatz von Brückenseiten oder von “Linkfarmen” nicht gegeben wird und befolgt die Richtlinien einzelner Suchmaschinen. Demzufolge wird ein Ausschluss oder eine Abstufung Ihrer Internetseite in der Suchergebnissliste einer Suchmaschine vermieden.